katzeimglueck

Katzenausstellungen 2012

Wer einmal auf die Katze gekommen ist, der kann sich ein Leben ohne Samtpfote kaum mehr vorstellen. Dabei ist es egal, ob man einer Rassekatze oder einer ganz normalen Hauskatze ein Heim bietet. Was gibt es Schöneres, als wenn das geliebte Haustier schnurrender Weise neben einem auf dem Sofa sitzt und einem Vertrauen schenkt? Auch wenn die kleinen Schnurrer im Vergleich zu den Hunden doch eher an verwöhnte Majestäten erinnern. Wie heißt es so schön und treffend:

„Der Hund denkt:         Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich… SIE                            müssen Götter sein.

 Die Katze denkt:          Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich… ICH                           muss ein Gott sein.“

Was auch immer man selbst für einen solchen Gott zu Hause hat, eine Katzenausstellung zu besuchen ist immer eine gute Idee – nicht nur für diejenigen, die sich gerade wieder eine Katze anschaffen wollen. Der Sommer 2012 hat hier einige Events zu bieten und ein solcher Besuch ist sicher auch für einen Erfahrungsaustausch zwischen Katzenhaltern und das Knüpfen neuer Kontakte nicht uninteressant. Hier kann man sich über Rassen und Besonderheiten informieren und vielleicht Tipps von manchem Züchter mit nach Hause nehmen oder auch eine Kontaktadresse, wenn es denn beim nächsten Mal vielleicht eine ganz bestimmte Rassekatze sein soll. Überall im Land gibt es immer wieder solche Ausstellungen.

Einige Daten sind hier für das Jahr 2012 genannt, wenn auch längst nicht alle:

  • 02./03.06.  – Zwickau und Oldenburg
  • 09.06. – Erfurt
  • 16./17.06. – Heinsberg und Ruhpolding
  • 23./24.06. – Deiningen-Ries, Schmölln und Hamburg
  • Juli – Kleve, Essen, Timmendorfer Strand, Seegebiet Mansfelder Land
  • August – Hamm, Flensburg, Leipzig, Sinsheim
  • September  – Mannheim, Altlandsberg, Dresden, Werdau, Rottweil

Und auch wenn man keine neue Katze sucht, weil zu Hause schon genügend Fellnasen warten, Spaß macht ein solcher Ausflug sicher trotzdem, und die Gelegenheit, dem verwöhnten Wesen daheim etwas Schönes zum Spielen mit nach Hause zu bringen, wird es sicher auch geben.

Bild: Katze im Glück von taschenkruemmel, CC-BY